Datenschutzrichtlinie - Bookaglamping.com



ALLGEMEINES


Vielen Dank, dass Sie sich unsere Datenschutzbestimmungen angesehen haben. Wir freuen uns, dass Sie sich Sorgen darüber machen, wie wir mit Ihren Informationen umgehen. Es ist uns wichtig.

 

Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Die englische Sprache ist führend, Übersetzungen sind für Ihren Komfort verfügbar.

 

Bevor wir beginnen, einige wichtige Werte:

Wir versprechen, Ihre Daten so zu schützen, als ob es unsere eigenen wären.

Wir werden Ihre Daten nicht für Marketingzwecke verkaufen.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Grund an Dritte weiter. (Wie gesetzliche Verpflichtungen)

 

Wenn "wir", "uns", "unser" oder Ähnliches im Text dieser Datenschutzerklärung erwähnt wird, ist BOOKA RENTALS BV mit Sitz in AMSTERDAM, NIEDERLANDE, gemeint. Wenn wir von "Websites" sprechen, sind folgende Domains gemeint: Bookahouseboat.com, Bookalighthouse.com, Bookatreehouse.com, Bookaglamping.com, Bookafishingcabin.com, Bookarivertrip.com, Bookasailingship.com, Bookaweirdplace.com, Bookarentals.com, Booka .co.

 

 

INFORMATIONEN, DIE WIR SPEICHERN


Wir sammeln bestimmte Arten von Informationen:

  1. Persönliche Informationen

  2. Korrespondenzinformationen

  3. Verwendung von Site-Informationen


1. Persönliche Informationen

Wir fordern personenbezogene Daten nur an, wenn wir diese für geschäftliche Zwecke benötigen. Alle von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden rechtmäßig und auf gesetzlicher Grundlage erhoben. Der Zweck für die Erfassung der Informationen besteht darin, dass wir unser tägliches Geschäft fortsetzen und betreiben können. Wir benötigen personenbezogene Daten, damit Sie die von uns angebotenen Dienste in vollem Umfang nutzen, für Ihre Immobilie werben (Eigentümer) oder Buchungsanfragen / -buchungen über unsere Plattform (Reisende) einreichen können. Wir fordern verschiedene Arten von persönlichen Informationen an:

  1. Erforderliche Kontoinformationen (Reisender)
    (Wie: Name, E-Mail, Passwort, Telefon)

  2. Erforderliche Kontoinformationen (Eigentümer)
    (Zum Beispiel: Name, E-Mail, Passwort, Telefon, Adresse, Sicherheitsfrage)

  3. Profilinformationen (Eigentümer)

  4. Angebotsinformationen (Eigentümer)

Um unsere Dienste nutzen zu können, müssen Sie die angeforderten Informationen in den eingeloggten Bereich der Website eingeben.

 

Informationen zur verbundenen Anwendung

 

FACEBOOK

Ein Benutzer kann sich dafür entscheiden, ein Konto auf unserer Website über den Facebook-Verbindungsknopf anstatt per E-Mail zu erstellen. Dies kann auch für zukünftige Anmeldungen auf der Website verwendet werden. Die Informationen, die wir von Facebook erhalten, beschränken sich auf Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Profilbild und Ihren Standort. Wir verwenden die E-Mail-Adresse, um mit Ihnen zu kommunizieren. Das Profilbild für das Profilbild Ihres Kontos. Und Ihren Standort, um Ihre Sprache, Währung, Mehrwertsteuersätze und Zeitzone einzustellen.

 

GOOGLE (API) -DIENSTE

Benutzer können sich dafür entscheiden, ihr Google-Konto (Kalender) mit unserer Website zu verbinden, um die Buchungsdaten zu synchronisieren. Wir verwenden nur die Google Kalender (API) -Informationen, die aus Ihrem verbundenen Kalender abgerufen wurden, um: die Verfügbarkeit der Unterkunft anzuzeigen, die Daten einer über unsere Plattform vorgenommenen Buchung in den Kalender aufzunehmen oder diese Daten im Falle einer Stornierung zu entfernen. Wir geben keine Informationen weiter, die bereits im Kalender enthalten waren, bevor sie mit anderen Plattformen verbunden waren. Wir speichern die im Kalender enthaltenen Daten (Buchungen) in unserer Datenbank, um unseren Nutzern die Verfügbarkeit der Unterkunft anzuzeigen. Wenn Sie Ihr Google-Konto trennen, werden diese Daten aus unserer Datenbank entfernt.

 

 

2. Informationen zur Korrespondenz

Korrespondenzinformationen sind Informationen, die Sie uns zum Beispiel für ein Support-Ticket senden. Wir benötigen ein Mindestmaß an Informationen, um Sie oder Ihre Buchung zu identifizieren und Ihnen zu helfen. Wir verwenden Zendesk (www.zendesk.com), um Supportanfragen zu bestellen und zu verwalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Art und Weise, wie sie mit den von ihnen verarbeiteten Informationen umgehen.

 

Sonstige von uns gespeicherte Korrespondenzinformationen bestehen zwischen Ihnen und dem Gastgeber / Gast. Der Hauptgrund dafür ist, Ihnen einen historischen Überblick darüber zu geben, was Sie mit der anderen Partei besprochen haben. Wir überwachen dies auch (automatisiert), um möglichen Missbrauch der Plattform zu erkennen und unsere Nutzer beispielsweise vor Betrug zu schützen. In keiner Weise werden Korrespondenzdaten für Marketingzwecke verwendet. Alle gesendeten und empfangenen Daten können pro Buchung (Anfrage) in Ihrem Konto auf der Seite „Meine Buchungen“ eingesehen werden.

 

 

3. Verwendung von Site-Informationen

Wir speichern anonymisierte Informationen darüber, wie die Website für interne Statistiken und Trends verwendet wird. Bei den von uns gespeicherten Informationen handelt es sich um Suchanfragen, die häufig Folgendes enthalten: Ort, Datum und Anzahl der reisenden Personen. Wir verwenden außerdem Google Analytics und Lucky Orange, um anonymisierte Informationen zu analysieren, die bei der Nutzung unserer Websites eingegeben wurden.

 

 

 

VERWENDUNG VON DATEN

Wie wir Ihre Daten verwenden

Ihre Daten werden zu dem Zweck verwendet, zu dem sie in unser System eingegeben wurden: entweder um eine der aufgelisteten Immobilien zu buchen oder um Ihre Immobilie / Immobilien erfolgreich auf unseren Plattformen zu bewerben.

 

Andere Gründe für die Verwendung Ihrer Daten könnten sein, mit Ihnen kommunizieren zu können oder Ihnen bei Support-Fragen zu helfen.

 

Wir verwenden Ihre Informationen (Name, E-Mail-Adresse) nur selten mit Tools von Drittanbietern (wie mailchimp.com) für Marketingzwecke, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden oder relevante Anzeigen auf (sozialen) Medienkanälen wie beispielsweise Facebook zu schalten.

 

Wir geben die erforderlichen Informationen nur an Dritte weiter, um unsere Dienste und Plattformen in Betrieb zu halten. Ein Beispiel ist mandrillapp.com, mit dem wir unsere E-Mails versenden.

 

Unsere Website enthält Links zu anderen Parteien. Wir sind nicht verantwortlich für die Art und Weise, wie diese Parteien mit der Privatsphäre ihrer Benutzer umgehen.

 

Wenn unser Unternehmen verkauft wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, werden Ihre Daten für dieses neue Unternehmen verfügbar. Wir werden Sie hierüber benachrichtigen.

 

Falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten weiterzugeben, wird Ihre Zustimmung nicht angefordert.

 

 

Zugriff / Übersicht Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die von uns gespeicherten Daten einzusehen, zu aktualisieren und zu entfernen. Sie können dies tun, indem Sie sich auf der Website anmelden und auf Ihr "Konto" zugreifen. Die Informationen, die Sie auf den verschiedenen Seiten sehen, sind fast alle Informationen, die wir über Sie speichern. Sofern Sie uns nicht die Erlaubnis erteilt haben, (bestimmte Teile) Ihres Kontos für Sie zu erstellen, haben Sie die Informationen selbst eingegeben und bereitgestellt.

 

Neben den Informationen, die für Sie in Ihrem Konto sichtbar sind, speichern wir:

  • Die IP-Adresse, die für eine Buchungsanfrage / Buchung verwendet wurde
  • Ihre Zahlungsmethode (Beispiel: Visa, iDeal, PayPal)
  • Der Ort, von dem aus Sie eine Buchungsanfrage / Buchung vornehmen

Innerhalb unseres Unternehmens haben nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten. Dies ist hauptsächlich erforderlich, um Support-Anfragen zu bearbeiten, die Sie uns senden. Oder um Betrug oder andere illegale Handlungen zu verhindern.

 

 

Zahlungsinformationen

Wir verwenden Adyen (www.adyen.com) zur Abwicklung der Zahlungen. Wir speichern nur das Zahlungsergebnis (bezahlt, fehlgeschlagen, ausstehend, abgelehnt, usw.). Und welche Zahlungsmethode wurde verwendet (Beispiel: Visa, iDeal, PayPal). Überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen von Adyen, um zu erfahren, wie diese Ihre Zahlungsinformationen verarbeiten und speichern. Booka Rentals BV speichert keine anderen Zahlungsinformationen als die oben genannten.

 

 

E-Mails, die wir senden

Wir senden E-Mails, die sich auf Konten und Services beziehen, wenn von Ihnen auf der Website oder App ergriffene Maßnahmen dies erfordern, um unseren Service zu ermöglichen. Beispiele für E-Mails, die wir senden, sind:

  • E-Mails mit Link zur Kontoaktivierung
  • Buchungsbezogene E-Mails
  • Kontobezogene E-Mails
  • Support-bezogene E-Mails

Wir verwenden www.mandrillappp.com, um unsere Transaktions-E-Mail zu senden. Sie speichern die von unserem System gesendeten E-Mails 30 Tage lang und werden danach gelöscht. Mit Mandrill können wir Statistiken zu den gesendeten E-Mails anzeigen, z. B. Öffnungsrate, Zustellrate, Absprungrate usw. Wir verwenden eine externe Anwendung wie Mandrill, um unsere E-Mails zuzustellen, da die E-Mail-Zustellung ein eigenständiger Beruf ist und nicht unser Kerngeschäft.

 

 

Kurzmitteilungen (SMS)

Wir verwenden MessageBird (www.messagebird.com), um Ihnen in einigen Fällen kurze Textnachrichten zu senden:

  • Wenn eine Buchungsanfrage gestartet, aber nicht gesendet wurde (Reisender)
  • Wenn eine Buchungsanfrage vom Eigentümer genehmigt wird und eine Zahlung erforderlich ist, um die Buchung zu sichern (Reisender)
  • Wenn eine neue (vorausbezahlte) Buchungsanfrage eingeht (Eigentümer)
  • Wenn eine (im Voraus bezahlte) Buchungsanfrage nicht innerhalb von 24 Stunden angenommen wird, wird eine Erinnerung (Eigentümer)

Die Textnachrichten, die (höchstens) Ihren Vornamen und Ihre Telefonnummer enthalten, werden 6 Monate lang auf den MessageBird-Servern gespeichert. Nach diesem Zeitraum werden sie gelöscht. So können wir von Zeit zu Zeit den korrekten Versand von SMS überprüfen. Oder um zu überprüfen, ob die Nachrichten zugestellt werden. Falls dies nicht der Fall ist, ist die angegebene Telefonnummer häufig falsch und muss korrigiert werden.

 

Verwendete Daten widerrufen

Jeder Benutzer kann unseren Zugriff für die folgende verknüpfte Anwendung jederzeit widerrufen:

  • Für Facebook: Auf der Registerkarte Anwendungsverwaltung Ihres Facebook-Kontos.
  • Für Google: Auf der Google-Token-Verwaltungsseite oder über unsere Kalenderverwaltungsseite.

 

 

Löschung Ihrer Daten

Sie können sich auf der Website anmelden, um die von Ihnen gespeicherten Informationen zu überprüfen. Wenn keine Informationen erforderlich sind, können Sie diese selbst löschen. Obwohl wir Ihnen (als Eigentümer) nicht raten, dies zu tun, da dies wertvolle Informationen für Ihren Eintrag entfernt und weniger Buchungen zur Folge hat, können Sie diese entfernen. Wenn Sie die erforderlichen Informationen entfernen möchten, können Sie uns eine Anfrage zum Löschen Ihres Kontos senden. Alle Informationen, die nicht mit einer (zukünftigen oder historischen) Buchung verbunden sind, werden gelöscht. Die Informationen, die wir aufbewahren, werden für unsere Rechnungen und die Finanzverwaltung benötigt. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Finanzinformationen für unsere Verwaltung 7 Jahre lang aufzubewahren.

 

 

 

DATENSCHUTZ


Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre Daten und unsere Websites (Code) auf verschiedene Arten. Unsere Websites verwenden ein SSL-Zertifikat, um eine sichere Verbindung zu gewährleisten. Wir verwenden auch www.CloudFlare.com, um unsere Websites und Server zu beschleunigen und zu schützen. CloudFlare analysiert unseren Datenverkehr und hält schlechte Schauspieler fern, bevor sie die Websites erreichen. Mit seiner CDN von mehr als 150 Rechenzentren weltweit beschleunigt es auch die Bereitstellung unserer Inhalte an Orten, die weiter von unserem Serverstandort entfernt sind. Wir verwenden auch eine Web Application Firewall (WAF), um uns vor möglichen Schäden auf IP-Ebene zu schützen. Wir können Regeln festlegen, um bestimmte Akteure draußen zu halten. Wir überwachen auch den Datenverkehr unserer Websites mithilfe von CloudFlare, Google Analytics und Lucky Orange. Unser Code wird auf regulatorischer Basis getestet und überprüft und bei Bedarf aktualisiert oder verbessert. Und schließlich werden alle Passwörter gehasht und geplant gespeichert. Die ausgewählte Sicherheitsfrage und Antwort für das Eigentümerprofil werden ebenfalls verschlüsselt gespeichert.

 

Jedes Mal, wenn ein Benutzer sein Facebook-Konto verbindet, sich über Facebook anmeldet oder einen gCalendar verbindet, erhalten wir einen speziellen Token. Mit diesem Token können Sie einige eingeschränkte personenbezogene Daten abrufen, ein Konto erstellen oder auf Ihrer Facebook-Timeline veröffentlichen. Wir veröffentlichen nur auf der Timeline von Nutzern, die freiwillig einen Facebook-Rabatt beantragen.

 

Da jeder Token nur für einen sehr begrenzten Zeitraum (normalerweise ca. 20 Minuten) verwendet werden kann, bitten wir um Offline-Zugriff. Dies bedeutet, dass wir ein weiteres Token erhalten, mit dem ein neues Zugriffstoken für diesen Benutzer abgerufen werden kann. Diese Zugriffstoken werden verschlüsselt gespeichert, da sie direkt zum Abrufen von Benutzerdaten verwendet werden können. Die Offline-Token werden nicht verschlüsselt, da sie nicht ohne unseren geheimen Anwendungscode verwendet werden können, der separat auf unserer Seite gespeichert wird.

 

 

Wo speichern wir Ihre Daten?

Momentan hosten wir unsere Websites und deren Datenbanken in den Niederlanden. Die Datenbanken sind selbstverständlich passwortgeschützt, verfügen über Brute-Force-Erkennungsmechanismen und IP-Sperren, um den Zugriff von IP-Adressen ohne Whitelist zu verhindern. Ihr Passwort wird gehasht und gesalzen gespeichert, so dass es im Falle eines sehr unwahrscheinlichen Verstoßes nicht rückgängig gemacht werden kann.

 

 

 

ANALYTISCHE DATEN


Google Analytics

Booka Rentals verwendet Google Analytics, um unsere Websites zu analysieren und die Effektivität unserer AdWords-Kampagnen zu messen. Dies zeigt auch, woher unsere Besucher kommen und welche Seiten sie besucht haben. Die Informationen enthalten daher keine personenbezogenen Daten und sind für einzelne Nutzer nicht nachvollziehbar.

 

Um die Google Analytics-Daten zu sammeln, wird auf den Websites ein Stück JavaScript platziert, das Informationen an die Server von Google auf der ganzen Welt sendet. Überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen von Google, um zu erfahren, wie diese mit Ihrer Privatsphäre umgehen. Um nicht in die Statistiken ihrer Analysen aufgenommen zu werden, können Sie die Verwendung ihres Browser-Plugins deaktivieren.

 

 

Lucky Orange

Wir verwenden Lucky Orange (LO), um Mausklicks, Mausbewegungen und Bildlaufaktivitäten aufzuzeichnen. Möglicherweise werden auch Tastendruckinformationen aufgezeichnet, die Sie freiwillig auf unseren Websites eingeben. Diese Informationen helfen uns, wenn Sie Unterstützung anfordern, die Nutzung der Website analysieren, Fehler finden und Verbesserungen vornehmen. LO benötigt auch ein Stück JavaScript, um auf der Website platziert zu werden. Es sendet Daten an ihre Server. Überprüfen Sie ihre Website, um zu sehen, wie sie mit empfangenen Daten umgehen. Die Daten werden nach 30 Tagen automatisch von ihren Servern gelöscht. In den meisten Fällen haben wir dadurch genügend Zeit, um beispielsweise Support-Tickets zu lösen.

 

 

Lagerdauer

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, solange Sie ein Konto auf unserer Website haben. Wenn das Konto gelöscht wird, löschen wir auch Ihre persönlichen Daten, sofern diese nicht für Rechnungen unserer Finanzverwaltung benötigt werden.

 

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Booka Rentals BV kann sich dafür entscheiden, diese Datenschutzrichtlinie direkt und ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, damit Sie über etwaige Änderungen informiert werden. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: support@bookarentals.com.